Wakeboard fahren - Stefan Eilers

Wakeboard fahren

Seit 2016 haben wir hier in Aurich eine Wakeboardanlage quasi direkt vor der Haustür. Die Anlage befindet sich am Badesee in Aurich Tannenhausen.
Naheliegend, da musste ich hin!
Ich lieh mir an der Anlage ein Wakeboard, eine Schwimmweste, einen Helm (den Neoprenanzug hatte ich ja schon vom Tauchen) und probierte es einfach mal aus.
Nach wenigen Versuchen klappte es ganz gut.
Mein Entschluss stand fest, ich brauchte unbedingt ein eigenes Wakeboard und natürlich auch eine Weste, sowie einen Helm.
Nach etwas Übung auf dem eigenen Board konnte ich dann auch schon den einen oder anderen Sprung mit einer sicheren Landung kombinieren.

Du hast Lust mit mir an den Lift zu gehen? Dann sollten wir uns verabreden. Du weißt nicht wo Du meine Telefonnummer oder meine Mailadresse gelassen hast? Kein Problem -> klick, klick, klick

Du suchst nach mehr Informationen über den Lift, dann schau doch mal auf den Seiten von NorthBound vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.